Praktikum hat mir gezeigt wie stark meine Heimatliebe ist

In der 80er-Jahren war meine erste Praktikumsstelle

in der Gemeinde Kreuth und Kurverwaltung Kreuth. 
Was ich damals dort gelernt habe, kann man der Gegenwart anwenden.
Die Zusammenarbeit in der Gemeinde Kreuth und Kurverwaltung Kreuth war sehr schön und lustig. Ohne zu ahnen, was das Wort Inklusion einige Jahre später für mich persönlich an Bedeutung hat könnte keiner wissen.
Durch meine Heimatliebe deshalb kämpfe ich weiter für die Inklusion

in meine Heimat.

 

📸 © Ludwig Hörth


#InklusionMussLebendigGelebtWerden #InklusionWasWirDarausmachen
#GemeinsamSchafftManMehr #Zusammenhalt #INKLUSION
#FürMehrToleranzUndMiteinander #InklusionStattIntergration #INKLUSIONISTWASWIRDARAUSMACHEN  #ChristineGöttfried #Skihaslprinzessin #ChristineGöttfried_Official #WirLebenInklusion #MiteinanderFürInklusion

Christine lächelte, sitzt am Schreibtisch mit Papierunterlagen in Rathaus Kreuth
Christine lächelt, sitzt am Schreibtisch vor  einer Schreibmaschine hinter ihr stehen zwei lächelnde Gemeinde Mitarbeiterinnen.
Christine lächelte, sitzt am Schreibtisch mit Papierunterlagen in der Kurverwaltung Kreuth
Kurverwaltungsleiter von Kreuth Rudi Wolf erklärt Christine einige Aufgaben auf Papier in der Kurverwaltung Kreuth