Christine

GöttfrieD

Herzlich Willkommen

 
 
Über mich

Schön, dass Ihr auf meiner Homepage reinschaut!

Mein Name ist Christine Göttfried, Initiatorin und Gründerin des Göttfried Inklusions Skicup kam mit einer Tetraspastik zur Welt und seit 2000 bin ich die Senioren- und Behindertenbeauftragte der Gemeinde Kreuth. Mit viel Selbstdisziplin, Ehrgeiz und obendrein sehr guten Therapeuten habe ich es dennoch geschafft, ein fast normales Leben zu führen. Getrieben von meiner Lebenslust und dem ständigen Drang nach Fortschritt machte ich 2015 Bekanntschaft mit der weltbekannten Firma Tessier, Hersteller von Sportgeräten für Menschen mit Behinderung. Aufgrund meiner Leidenschaft für die Berge und insbesondere den Schnee testete ich am Hirschberg den Duo Dualski und war sofort begeistert.

Das Skifahren bereitete mir fortan eine solche Freude und ermöglichte mir fernab mein Rollstuhl zum ersten Mal ein Gefühl von Freiheit, sodass ich mich entschloss, einen Ski Cup ins Leben zu rufen, um auch anderen Menschen mit Behinderung zu zeigen, dass ein Handicap keines sein muss!

Dank meiner Familie, Freunden und Unterstützern sollte es am 18.02.2017 dann so weit sein. Ich könnte gemeinsam mit dem SC Kreuth den 1. Göttfried Inkluisons Skicup veranstalten. Ein wundervoller Skitag mit Riesenslalom am Hirschberg in Kreuth, zu dem Teilnehmer (mit und ohne Handicap) von fern und nah kamen und mitfuhren. Gefolgt vom ersten erfolgreichen Inklusions Cup fanden am 20.01.2018 der 2. und am 19.01.2019 der 3. Göttfried Inklusions Skicup unter der Schirmherrschaft von Georg Kreiter, deutscher Monoski-Fahrer und Mitglied der Nationalmannschaft des DBS statt, die von noch größerer Resonanz und Teilnahme gekrönt wurden. Neben zahlreichen Teilnehmern wurde jeweils eine Tombola veranstaltet, deren Einnahmen der Anschaffung weiterer behindertengerechter Sportgeräte zugutekam.

 

Dank der Bestätigung für mein Handeln und Tun und des großartigen Feedbacks gründete ich im April 2018 gemeinsam mit Freunden und Partnern den Verein „Freundeskreis Inklusion Tegernsee e.V.“. Der Verein entstand aus dem Bedürfnis heraus das Miteinander in unserer Gesellschaft zu stärken und dem Wunsch, auf Worte Taten folgen zu lassen. Er ist in der Förderung des Inklusionssports und der Ausrichtung sportlicher Events für Menschen mit- und ohne Behinderung tätig.

 

Ziel ist es dabei eine Sensibilisierung und ein Bewusstsein für das Miteinander zu erwirken und mithilfe der Erlöse aus Sportveranstaltungen und Spenden neue behindertengerechte Sportgeräte zur Ausübung von Sportarten anzuschaffen.

Mein Dank gilt an dieser Stelle allen Sponsoren, Partnern, Unterstützern, meiner Familie, Freunden und Teilnehmern!

Ihr habt es wieder zu etwas ganz Besonderem gemacht und ich freue mich schon jetzt auf den 4. Göttfried Inklusions Skicup in 2020! 

 

Eure Christine

 

 Kontaktieren Sie mich

Kontakt

Christine Göttfried

Initiatorin und Gründerin

des Göttfried Inklusions Skicup

Senioren- und Behindertenbeauftragte der Gemeinde Kreuth

Tel: 0049 8029 348

info@christinegoettfried.com

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon
  • White Twitter Icon
  • Weiß LinkedIn Icon
Show more
 
Göttfried Inklusions Skicup
Anton-Weilmaier-Schule

© 2019 by Christine Göttfried